Zu den Inhalten springen
XingLinkedInYouTube
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Aktuelles

zurück

MS-Symposium 2022

18.05.2022
Centrum Judaicum

Liebe Kolleg:innen,

nach nunmehr mehr als zwei Jahren Corona-Pandemie laden wir Sie herzlich zu unserem traditionellen MS-Symposium ein.

Wir immer geht es auch diesmal wieder um Neues zur Pathophysiologie und Therapie der Multiplen Sklerose. Wir freuen uns in diesem Rahmen auf Vorträge von Herrn Prof. Haghikia zur Therapie in Zeiten der Pandemie. Herr Prof. Ziemssen wird über digitale Biomarker bei der MS und Frau PD Dr. Klehmet über neue Therapieoptionen bei der hochaktiven MS und der NMO berichten. Einen besonderen Fokus möchten wir diesmal auch auf spezielle Aspekte in der Behandlung der MS legen. So wird Frau Dr. Vogler über neue Empfehlungen bei der Familienplanung und Herr PD Dr. Jungehülsing über die Rolle des Sports bei der MS berichten. Herr Vance wird über das praxisrelevante Thema der Blasenstörungen referieren.

Wir erwarten spannende Vorträge, freuen uns auf lebendige Diskussionen, Sie alle wieder live und präsent zu erleben und nicht zuletzt auf ein koscher zubereitetes Buffet am Ende der Veranstaltung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung ggf. an weitere Kolleginnen und Kollegen Ihrer Praxis oder Klinik weiterleiten könnten.

 

Bitte melden Sie sich über sekretariat-neurologie@jkb-online.de oder per Fax-Antwort (Fax: 030 4994 2389) an. 

Wir freuen uns auf Sie am 18. Mai 2022 im Centrum Judaicum.

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen,

Dr. J. Klehmet     Dr. J. Jungehülsing

 

PS: Das Symposium wird als analoge 2-G-Veranstaltung (non-Hybrid) durchgeführt werden. Es gelten die gültigen Hygiene-Regeln der Veranstalterin, des Veranstaltungsorts, des Landes Berlin bzw. der Bundesrepublik Deutschland. Anbei finden Sie das Programm der Veranstaltung. Die Veranstaltung ist mit 3 CMI-Punkten zertifiziert.