Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Presse

zurück

Brit Ismer als Vorsitzende der Berliner Krankenhausgesellschaft wiedergewählt

08.12.2017

Die Mitgliederversammlung der Berliner Krankenhausgesellschaft e.V. (BKG) hat am 7. Dezember 2017 Frau Brit Ismer - Kaufmännische Direktorin des Jüdischen Krankenhauses - als Vorsitzende der BKG für die mit dem Jahr 2018 beginnende dreijährige Amtsperiode wiedergewählt.
Als stellvertretende Vorsitzende der BKG wurde Frau Dr. Andrea Grebe - Vorsitzende der Geschäftsführung von Vivantes - ebenfalls wiedergewählt.

Die Berliner Krankenhausgesellschaft e. V. ist die Vereinigung der Träger von Krankenhäusern und stationärer Pflegeeinrichtungen sowie ihrer Spitzenverbände im Land Berlin. In der Pluralität von öffentlichen, freigemeinnützigen und privaten Krankenhausträgern sind 60 Krankenhäuser und 38 stationäre Pflegeeinrichtungen in der Berliner Krankenhausgesellschaft verbunden.

Quelle: Pressemitteilung der BKG