Zu den Inhalten springen
Xing
[ ]
Schriftgröße+

Aktuelles

zurück

Sonntagsvorlesung für Betroffene und Interessierte

07.05.2017
„Kopfschmerz“ - Volksleiden oder Notfall?

Der Kopfschmerz gehört neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen
und Gründen für den Besuch der Arztpraxis oder einer Rettungsstelle.
Etwa jeder zweite hat gelegentlich, regelmäßig oder dauerhaft Kopfschmerzen.

Aber:
Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz!

Die Beschwerdeformen sind mit mehr als 200 Kopfschmerzarten vielfältig
und die richtige Zuordnung und Behandlung manchmal schwierig.


• Welche Untersuchungen sind nun bei länger bestehenden oder neuartigen Kopfschmerzen sinnvoll?
• Und: Was hilft mir die Diagnose?

Herr Dr. med. Robert Glumm, Oberarzt der Klinik für Neurologie am Jüdischen Krankenhaus Berlin,
beantwortet in seinem Vortrag diese und weitere Fragen rund um das Thema Kopfschmerz.