Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Aktuelles

zurück

Sonntagsvorlesung für Betroffene und Interessierte

19.08.2018
Aneurysma der Bauchschlagader - "Die tickende Zeitbombe"

Eine Erweiterung der Bauchschlagader kann lebensgefährlich sein.
Durch eine einfache Ultraschalluntersuchung des Bauches lässt sich rasch feststellen, wer betroffen ist, und wer sich möglichst rasch behandeln lassen muss.
Mit den modernen Behandlungsmethoden ist der Eingriff risikoarm geworden.
Herr Dr. med. Antonius Rabsch, Facharzt für Gefäßchirurgie und Leitender Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am Jüdischen Krankenhaus Berlin,
gibt Ihnen einen Überblick über das Krankheitsbild, dessen Vorsorge und Behandlung und sagt Ihnen, ob Sie zur Risikogruppe gehören.
Im Anschluss an seinen Vortrag steht Dr. Rabsch zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!