Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Aktuelles

zurück

Sonntagsvorlesung für Betroffene und Interessierte

27.10.2019
Maßgeschneiderte Therapie bei Knorpelschäden und Arthrose des Kniegelenkes

Unfall- oder verschleißbedingte Schmerzen des Kniegelenkes sind häufig und für die Betroffenen meist mit einer deutlichen Einschränkung im Sport oder bei Alltagsbelastungen verbunden.
Je nach Ausmaß der Schädigung, Patientenalter und Begleitverletzungen stehen uns in der modernen Kniechirurgie vielfältige Therapieoptionen zur Verfügung.
Ziel ist in jedem Fall die Wiederherstellung der schmerzfreien Beweglichkeit und Belastbarkeit des Kniegelenkes.
Im Rahmen unserer Sonntagsvorlesung informieren Sie Herr Lemmin und Herr Wolschner, Oberärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Jüdischen Krankenhaus Berlin, in welchen Fällen eine gelenkerhaltende Therapie oder der Oberflächenersatz erforderlich ist.
Im Anschluss an die Vorlesung stehen Ihnen die Oberärzte gern zur Beantwortung
von Fragen zur Verfügung.