Zu den Inhalten springen
XingLinkedInYouTube
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Zahlen, Daten, Fakten

Die am häufigsten in der Klinik behandelten Erkrankungen

  • Gehirnerschütterung
  • Gonarthrose (Arthrose des Kniegelenks)
  • Innenschädigung / Knorpelerkrankung des Kniegelenks
  • Lumboischialgie
  • Meniskusriss oder Meniskusschädigung durch alten Riss
  • Impingement-Syndrom der Schulter
  • Sonstige primäre Koxarthrose
  • Fraktur des Außenknöchels
  • Schenkelhalsfraktur
  • Fraktur des Femurs
  • Fraktur eines Lendenwirbels
  • Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes und von Bändern des Kniegelenks
  • Sonstige Krankheiten der Patella
  • Läsionen der Rotatorenmanschette
  • Phlegmone an der unteren Extremität

Die häufigsten therapeutischen Verfahren der Klinik

  • Arthroskopische Gelenkoperation
  • Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken
  • Arthroskopische Operation an der Synovialis
  • Native Computertomographie (CT) des Schädels, des Muskel-Skelett-Systems oder von Wirbelsäule und Rückenmark
  • Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie
  • Chirurgische Wundtoilette mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut
  • Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
  • Diagnostische Arthroskopie
  • Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes
  • Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln
  • Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk
  • Temporäre Weichteildeckung
  • Arthroskopische Gelenkoperation
  • Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat
  • Arthroskopische Biopsie an Gelenken: Kniegelenk

Stand: 31.12.2018