Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Weiterbildungsbefugnisse

  • FA Innere Medizin und Gastroenterologie (stationär) 2004
    Dr. med. Ivo van der Voort
    Klinik für Innere Medizin - Gastroenterologie und Diabetologie
    54 Monate
    Befugnisaufteilung: Basis: 12 | UPV: 12 | FAK: 30

 

 

Praktisches Jahr (PJ)

  • 1:1 Betreuung durch Assistenzarzt
  • regelmäßige Supervision durch OA und CA
  • Erlernen von Anamnese und Befund
  • Teilnahme an Patientenbetreuung auf Station
  • Ziel: selbständige Patientenbetreuung unter enger Führung durch den Stationsarzt
  • wöchentliche spezifische PJ-Fortbildungen
  • zusätzlich jeden zweiten Mittwoch interdisziplinäre Tumorkonferenz
  • Rotationen innerhalb der Inneren Medizin: Gastroenterologie, Kardiologie, Angiologie und Rettungsstelle sind möglich

https://www.gastroenterologe-werden.de/?clinic=juedisches-krankenhaus-berlin