Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Medizintechnische Ausstattung

  • Anlage Zentral Venöser Katheter (ZVK über V. jugularis, subclavia, femoralis)
  • Anlage arterieller Zugänge zur optimalen, kontinuierlichen Blutdruckmessung und zur schnellen Diagnostik von Blutgasanalyse
  • Blutgasanalyse zur sofortigen Bestimmung wichtiger Blutbestandteile und des Säure-Basen-Haushaltes
  • Rechtsherzkatheter-Diagnostik und Monitoring der Druckkurven von A. pulmonalis, Pulmonal Capillären Druck und Bestimmung der Herzkraft (Herzzeitvolumen und gemischt-venöser Sättigung)
  • PICCO Messungen zur optimalen Therapie bei schwer erkrankten Patienten
  • Einsatz einer IntraAortalen BallonPumpe (IABP)

  • Nierenersatzverfahren (kontinuierliche veno-venöse Hämofiltration mit Zitrat) bei Ausfall der Nierenfunktion
  • Plasmapherese (Austausch von Blutbestandteilen/-eiweiß)
  • Monitoring der respiratorischen Situation durch kontinuierliche Bestimmung der arteriellen Sauerstoffsättigung
  • Endotracheale Intubation und maschinelle Beatmung
  • Punktionstracheostomien bei Langzeitbeatmungen
  • Nichtinvasive Beatmung über eine Gesichtsmaske
  • Therapie mit kreislaufunterstützenden Medikamenten (Katecholamine)
  • Passagere Schrittmacher-Implantation
  • Hygiene und Isolation bei schweren Infektionskrankheiten
  • Kalkulierte Antibiotikatherapie bei Erkrankungen
  • Bronchoskopien bei schweren Lungenerkrankungen
  • EEG bei schweren cerebralen Erkrankungen