Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian
Schmerztherapie

Schmerztherapie

Die postoperative Schmerztherapie wird in Abhängigkeit von der Operation und den Bedürfnissen des Patienten individuell festgelegt. Akute und chronische Schmerzen werden nach speziellen und individuellen Kriterien behandelt.

Für die perioperative Schmerztherapie bieten wir überwiegend drei Formen an:

  1. Schmerztherapie nach einem Stufenschema; 
  2. Patientenkontrollierte Analgesie (PCA): Hierbei bestimmt der Patient selbst, wann er eine vorher festgelegte Dosis des Schmerzmittels über eine speziell programmierte Pumpe bekommt. Dieses Verfahren gibt es für intravenöse oder peridurale Medikamentengabe. 
  3. Schließlich setzen wir zentrale und periphere Schmerzkatheter ein, mit denen sich ebenfalls eine deutliche Schmerzreduktion erreichen lässt. 

Durch täglich durchgeführte Schmerzvisiten wird der Erfolg der Schmerzbehandlung überprüft und kann die Therapie entsprechend den Bedürfnissen des einzelnen Patienten angepasst werden.

Im Rahmen eines interdisziplinären Qualitätszirkels beteiligen wir uns an der Optimierung der Therapie perioperativer und chronischer Schmerzen.

Chefarzt
Dr. med. Stefan Walther
Facharzt für Anästhesie

Sekretariat
Monika Lehmann
Tel.: 030 4994-2418
Fax: 030 4994-2512
E-Mail: Sekretariat-Gastro@jkb-online.de