Zu den Inhalten springen
XingLinkedIn
[ ]
Schriftgröße+
english
russian

Besuch und Besuchszeiten

Derzeit keine Besuche

Aufgrund der erneut rasant ansteigenden Infektionszahlen in Deutschland und speziell im Bezirk Mitte sind im Jüdischen Krankenhaus Berlin ab Donnerstag, dem 13. Januar 2022, und bis auf Weiteres keine Besuche zugelassen. 

Von dieser Regelung ausgenommen sind Besuche von Schwerstkranken und Sterbenden. Dabei sind ausschließlich Besuche zugelassen, die vorher schriftlich durch die jeweilige Klinikleitung freigegeben wurden. 


Begleitpersonen sind weiterhin nur in Ausnahmefällen zugelassen 

Begleitpersonen sind nur in medizinisch begründeten Fällen zulässig. Bei welchen Patient:innen eine medizinisch begründete Begleitung gestattet ist, wird von den entsprechenden Stationen und Ambulanzen tagesaktuell festgelegt.


Für alle Patient:innen bieten wir weiterhin gern die Möglichkeit für ein Videotelefonat mit den Angehörigen an und stellen ein entsprechendes mobiles Gerät zur Verfügung. Sprechen Sie bei Bedarf bitte direkt die entsprechende Station an.

Wenn dem/der Angehörigen Sachen (z.B. Bekleidung, Artikel zur Körperpflege, ein Buch oder Mobiltelefon, das Lieblingsgetränk) vorbeigebracht werden sollen, können diese an der Pforte hinterlegt werden. Bitte konzentrieren Sie sich hierbei auf das unbedingt Notwendige und verzichten Sie auf große Speisen- und Getränkelieferungen. Mittels Protokoll dokumentieren wir die Übergabe der persönlichen Sachen an uns und tragen dafür Sorge, dass alles gut bei den Patient:innen ankommt.