Zu den Inhalten springen
[ ]
Schriftgröße+

Wohnpflegezentrum

Ein neues Zuhause für pflegebedürftige Menschen
wohnpflege_340_01.jpg

Herzlich willkommen in der Schulstraße 97! Das Wohnpflegezentrum liegt mitten im Ortsteil Wedding, in direkter Nachbarschaft zum Jüdischen Krankenhaus Berlin. Unsere Bewohner sind in der überwiegenden Zahl seit vielen Jahren hier im Kiez zu Hause oder kommen aus den angrenzenden Bezirken Reinickendorf und Pankow. Das Wohnpflegezentrum ist ein guter Ort, um den Lebensabend in Obhut zu verbringen, ohne sein gewohntes Umfeld aufgeben zu müssen.

Das großzügige Raumangebot mit großen Zimmern, vielen Gemeinschaftsräumen und vor allem einem rund 5000 Quadratmeter großen Park mit schönen alten Bäumen wird von unseren Bewohnern sehr geschätzt. Dies ist ein neues Zuhause, in dem es sich nach eigenem Gefallen leben lässt – vom Billardzimmer über die Gartenterrasse, den großen Speise- und Festsaal bis hin zur Raucherstube.

Das Haus bietet Platz für 130 Bewohner. Daher können wir in der Regel ohne lange Wartezeiten ein Zimmer anbieten. Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin zur Besichtigung oder bieten Ihnen eine Möglichkeit zum Probewohnen. Rufen Sie uns einfach an!

Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus Berlin
Schulstraße 97
13347 Berlin-Mitte

Verkehrsanbindung

  • U-Bahn U8 und U9 – Stationen U Osloer Straße und Nauener Platz
  • Straßenbahn M13 und 50
  • Bus 125, 128, 150, 255 bis Osloer Straße
  • Bus 247, 327 bis Nauener Platz

Entfernung zum Wohnpflegezentrum: jeweils etwa 500 Meter

Ihre Ansprechpartner

Michael Biedermann, Heimleiter

Michael Biedermann, Heimleiter

Jörg van Oel, Sozialarbeiter

Jörg van Oel, Sozialarbeiter

Christiane Koll, Pflegedienstleiterin

Christiane Koll, Pflegedienstleiterin
Tel.: 030 4994-3300
Fax: 030 4994-3333
E-Mail: wohnpflegezentrum@jkb-online.de